Consumer

LCS² Datendose

Überblick

LCS² Datendose
Die neue Generation der Datenanschlusstechnik LCS wird höchsten technischen Ansprüchen gerecht:
LCS2 bietet ein komplettes System für die VDI-Verkabelung bis zur Kategorie 6A (bis 500 MHz). Für eine optimale Übertragungsrate sorgen sowohl Kupfer- als auch Glasfaserübertragung. Und natürlich besteht die Möglichkeit, weitere IP-basierte Techniken, wie Telefonie, Fernüberwachungund Zugangskontrollsysteme, zu integrieren.
Sparen Sie Montagezeit mit den neuen Datendosen von Legrand und Bticino in nur vier Schritten:
  • Innovative automatische Anschlusstechnik.
  • Selbstschneidende Klemmen ohne Anlegewerkzeug.
  • Einfache Handhabung durch abnehmbares Anlegeelement.
  • Geschirmte Ausführung bis KAT6A.
  • Beschriftungsfeld und Staubschutzabdeckung.
  • Integrierte Beschriftungsfelder für schnelle und einfache Kennzeichnung der Datendosen.
  • Gehäuse abnehmen
  • Anschlusseinheit durch
    Linkdsdrehung entriegeln und
    Anlegeelement abnehmen
  • Kabel abisolieren, Folienschirm abschneiden und Geflechtschirm verdrillen
  • Adern nicht abisolieren, laut Farbkennzeichnung auflegen und den Geflechtschirm in die Schirmlasche einhängen
  • Anlegeelement und
    Anschlusseinheit zusammenführen
  • Anschlusseinheit durch
    Rechtsdrehung verriegeln – die
    selbstschneidenden Klemmen
    verbinden so Adern und Schirm mit
    der Anschlusseinheit
  • Überstehende Adern
    abschneiden
  • Gehäuse aufsetzen